Requiem der Schildkröte für ihr Haus

by Sam Greb

/

about

GESCHICHTEN AUS DER FIEBERWELT

Die Fieberwelt ist ein Ort des Exzesses, bevölkert von irrlichternden Gestalten, die drohen, sich in ihrem Rausch zu verlieren. Das Hässliche birgt in sich eine Schönheit, die dem Unvorsichtigen zum Verhängnis werden kann.

Sam Greb, der Gemahl der Unvernunft und Chronist des Exzesses, schreibt fiebrige Tatsachenberichte und surreale Fantasien über jene flirrende Welt. Seine Geschichten sind eine Liebkosung des Verfalls und des Desolaten, aber auch Liebeserklärungen an die Hoffnung. Doch Sam Greb spricht nicht. Es ist sein treuer Begleiter, der den Erzählungen Leben einhaucht und die Zuhörer in die Fieberwelt entführt.

#014 – REQIUEM DER SCHILDKRÖTE FÜR IHR HAUS

»Leuchtende Glasfische schwammen in einer Schweinsblase, die an den dünnen Fäden abgelegter Kindheitsträume von der Decke hing. Im Hintergrund lief ein austauschbares Getöne, dessen Singsang dazu angetan war, Heranwachsende in den Selbstmord zu treiben, wie die drei Dutzend, die sich am Abend vorher gemeinschaftlich von der Schmetterlingsbrücke in die Kloake gestürzt hatten.
Ich saß da, besah mir die Grünspanmaserungen auf dem Silbertisch und wartete. Es gab keine Eile. Warten war schon vor Jahren zu meiner Hauptbeschäftigung geworden und schließlich zu meiner Profession. Ich war ein professioneller Warter. Mit meiner angeborenen Langmut nahm es niemand auf, ich hatte längst alle Konkurrenten vom Markt verdrängt. Es gab für mich nichts Erfüllenderes, als diese Schwebe zwischen zwei Zuständen, diesen kostbaren Moment, bevor etwas geschieht.«

credits

released March 5, 2015
Text: Sam Greb
Voice: Raymond Dudzinski
Sound: Ilias Ntais
Artwork: Tatjana Neu

tags

license

all rights reserved

about

Sam Greb Germany

Ein stummer Autor und sein treuer Gefährte. Gemahl der Unvernunft. Chronist des Exzesses. Fiebriger Dandy eines vergessenen Wanderzirkus’.

contact / help

Contact Sam Greb

Streaming and
Download help